Start / Volksbühne Berlin

Volksbühne Berlin

Es ist ein Werk mit Ambition und Anspruch; heutig und modern. Gesellschaftspolitische Themen der Gegenwart, mit denen sich Ihre Figuren auseinandersetzen, bekommen einen zeitlichen und philosophischen Rahmen.
So entsteht ein packendes Tableau; gleichzeitig treibt Ihr roter Handlungsfaden die Geschichte zügig voran.

Ein außergewöhnlicher Debütroman

Autor Reinhard Schultze in Italien
Autor Reinhard Schultze in Italien

Die Sprache ist lebendig, ausdrucksstark und markant, der Humor klug und verständlich.

Ein schönes übergreifendes Motiv sind die Feuerfarben, die mit den Regenbogenfarben gleichgesetzt werden. Hier verknüpfen Sie Ihr emotionales Hauptmotiv des Romans, das Feuer, mit den Farben, die zum Wappen für die „Farbe bekennende“ gay community geworden sind. Diese Farben haben zusätzlichen Symbolcharakter – sie dürfen als Leitbild für eine westliche Gesellschaft insgesamt verstanden werden, die fröhlich, unvoreingenommen und tolerant ist und für ihre Überzeugungen mit Leidenschaft einsteht.

Jenseits der beschriebenen Vorzüge des Buches wirken einige Momente auf eine kritische Analyse der modernen Gesellschaft hin: z.B. der Umgang mit den Medien wie smartphones in Bezug auf reduziertes Miteinander der Menschen.

Souverän sind inhaltliche Sujets und passende Stilmittel aufeinander abgestimmt. Ein außergewöhnlicher Debütroman.

Volksbühne Berlin

Diesen Beitrag teilen